Fünftklässer besuchten die Klimawerkstatt der Liasgrube

Die beiden fünften Klassen besuchten am 2. Oktober das grüne Klassenzimmer der Liasgrube. Wetterfest ausgerüstet wanderten die Schüler über das Gelände und erfuhren welche Tiere im angrenzenden Naturschutzgebiet unserer gemäßigten Klimazone wohnen. Anschließend wurde folgenden Fragen nachgegangen: Was ist Klima? In welchen Klimazonen leben welche Tiere? Was hat der Klimawandel mit mir und den Eisbären zu tun? Mit Spielen, Rätseln und Experimenten fanden alle heraus, wodurch sich unser Klima verändert. Zum Schluss verabschiedeten sich die Mitarbeiter mit dem Auftrag, weiter darüber nachzudenken, wie man unser Klima schützen kann.