Vom Soldaten zum Bischof

Die Grundschule feierte am 11.11.2019 den Martinstag. Die Lehrkräfte der Grundschule erzählten anhand von Bildern die Lebensgeschichte dieses Heiligen. Dazwischen sangen alle Grundschüler Martinslieder. Dabei wurden Sie von allen Grundschullehrkräften durch Flöte, Gitarre und am Keyboard begleitet. Am Ende der Veranstaltung spendete die Schulleitung allen Kindern und Lehrkräften eine Martinsbreze. Somit fand eine gelungene Veranstaltung in der Aula einen süßen Abschluss.